Die Urnenbestattung

Bei einer Urnenbeisetzung oder Urnenbestattung wird die Asche des Verstorbenen nach einer Feuerbestattung bestattet. Dabei wird der Verstorbene in einem speziellen Kremationssarg im Feuer eingeäschert. Diese Form der Bestattung wird immer öfters gewählt, da sie etwas kostengünstiger ist als eine traditionelle Erdbestattung.

Wie bereits erwähnt, setzt die Urnenbestattung die Feuerbestattung voraus. Anschließend wird am die Urne traditionell am Friedhof beigesetzt.
Eine individuelle Trauerfeier kann entweder vor der Einäscherung (mit Sarg) oder danach (mit Urne) stattfinden, um sich vom Verstorbenen zu verabschieden.
Die Beisetzung der Urne kann auf folgende Möglichkeiten erfolgen:

Falls Sie eine alternative Urnenbestattungsform wünschen, so freuen wir uns, Sie ausführlich über Bestattungsarten darüber zu beraten.

Die Gebühren der Stadt Duisburg bzw. Friedhofverwaltung sind in diesem Angebot nicht eingerechnet.

 

Urnenbestattungsangebot

Folgende Leistungen sind in unserem Festpreisangebot der Urnenbestattung enthalten:


  • Holzsarg inklusive Innenausstattung
  • Sterbehemd
  • Einbetten des Verstorbenen in den Sarg
  • Abholung und Überfürhung des Verstorbenen
  • Bekleiden des Verstorbenen mit privater Kleidung 
  • Überführung zum Krematorium
  • Versand der Aschekapsel zum Beisetzungsort
  • 1 Sterbeurkunde
  • Träger zur Beisetzung der Urne 

inkl. MwSt.

2.050,00 €